Das Foto

PC mit Herz Untersuchungen haben gezeigt, dass Flirt-Profile mit Fotos um ein Vielfaches häufiger angeklickt werden als solche ohne Fotos (teilweise bis zu 40 mal häufiger). Wer also seine Flirt-Chancen erhöhen will, sollte sich unbedingt dafür entscheiden, ein eigenes Foto online zustellen. Es steigt damit die Wahrscheinlichkeit, von anderen Mitgliedern aktiv angeschrieben zu werden, aber auch die Wahrscheinlichkeit, Antworten auf selbst verschickte Nachrichten zu erhalten.

Eine geeignetes Foto können Sie schnell und einfach mit einer Digitalkamera aufnehmen und auf Ihren PC übertragen. Sollten Sie selbst keine Digitalkamera besitzen, können Sie ja eventuell einen Bekannten, der über eine solche verfügt, um die Aufnahme eines Fotos bitten. Ansonsten besteht natürlich auch die Möglichkeit, ein herkömmliches Foto mit Hilfe eines Scanners auf den PC zu bringen. Sollten Sie über keinen Scanner verfügen, können Sie auch den "Einscannservice" in Anspruch nehmen, den viele Partnerböresen anbieten. Hier können Sie ihr herkömmliches Foto einfach per Post an den Anbieter senden. Dieser scannt das Bild ein und stellt es für Sie in Ihr Profil. Sollte die von Ihnen gewählte Singlebörse einen solchen Service nicht anbieten, können Sie Ihr Foto auch in nahezu jedem Copy-Shop gegen ein geringes Entgelt einscannen lassen.

Haben Sie erst einmal ein Foto auf dem PC, besteht die Möglichkeit, dieses mittels eines Bilsbearbeitungsprogramms noch ein wenig aufzuwerten. Ein sehr gutes und einfach zu bedienends Bildbearbeitungsprogramm wird kostenlos von Google angeboten. Es ist Bestandteil des kostenlosen Software-Pakets "Google Pack", das Sie hier herunter laden können:



Mit diesem Bildbearbeitungsprogramm können Sie Ihr Profil-Foto auf äußerst schnelle und einfache Weise "aufpolieren".